Beruflicher Weg und wichtige Projekte:

  • Feldenkrais-Ausbildung in Bern (Bern II, 2014 - 2017)
  • Weiterbildungen und Kurse bei Elizabeth Beringer (USA) in St. Gilgen, Beatriz Walterspiel (DE) in Bad Tölz, Dr. Eilat Almagor (ISR) in Bad Tölz, Anat Krivine (ISR) in Bad Tölz, Donna Ray (USA) in Wien
  • Seit Januar 2016 selbstständig tätig als Feldenkrais Lehrerin
  • Seit Herbst 2016 Zusammenarbeit mit der Feldenkrais Lehrerin Eva Locher im "Raum für Bewegung" in Baden www.raumfuerbewegung.ch
  • Querflötenstudium in Zürich
  • Master in Musikpädagogik "Musik und Bewegung" mit Schwerpunkt Rhythmik

 

Wichtige Impulse erhalte ich durch Musik, Tanz (Continuum Movement, Balfolk), die Natur und meine Mitmenschen.

 

Auf Feldenkrais gekommen bin ich u.a. durch Schulterbeschwerden während meines Querflötenstudiums. Die Erfahrung, wie sehr die Methode nicht nur meine Körperhaltung, sondern mein ganzes Erleben, Bewegen und Wirken in der Welt verändert hat – und es tagtäglich tut –, ist für mich das Fundament meiner beruflichen Tätigkeit.

 

Ich bin EMR anerkannt und zertifiziertes Mitglied des Schweizerischen Feldenkrais Verband SFV / IFF.